Preise


Im Folgenden findet Ihr einen Überblick über die Preise und Leistungen meiner Fotografie:

Hochzeiten / Hochzeitsreportagen:

Für die fotografische Begleitung Eurer freien oder kirchlichen Trauung bin ich unter der Woche ab 2 Stunden, am Wochenende ab 8 Stunden zu buchen.
Das Portraitshooting des Brautpaars ist in der Dauer der Hochzeits-Begleitung inklusive, sofern es in diesem Rahmen stattfindet. Bei der Hochzeitsreportage entstehen in etwa 25 Fotos pro Stunde. Für den ganzen Tag (z.B. vom Getting Ready bis zum letzten Tanz) bin ich auch pauschal buchbar.
Bitte beachtet, dass nachfolgend zwar Stundenpreise stehen – jedoch erstelle ich immer ein individuelles Angebot ganz nach Eurem Bedarf!

  • bis 10 Stunden: 169,- € / Stunde
  • ab der 11. Stunde: 139,- € / Stunde

Natürlich kann ein Brautpaar-Portraitshooting oder After-Wedding-Shooting auch separat ab 289,- € gebucht werden, sofern das Portraitshooting zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden soll oder keine Reportage gewünscht ist. Dieses Shooting dauert in etwa 90 Minuten und liefert ca. 20 Fotos.

Die standesamtliche Trauung begleite ich ca. 2 Stunden lang ab 299,- €. Natürlich besteht hierbei die Möglichkeit, nach der Trauung noch Portraits und Gruppenfotos zu machen. Insgesamt entstehen dabei ca. 50-60 Fotos. Solltet ihr mich für Standesamt und Kirche bzw. freie Trauung buchen wollen, zählt natürlich wieder Euer persönliches Angebot, welches ich gerne für euch erstelle.


Taufe:

  • ca. 1 – 1,5 Stunden (je nach Dauer der Zeremonie) / ca. 50-60 Fotos
    ab 189,- €
  • für Kommunion, Firmung, Konfirmation erstelle ich gerne ein persönliches Angebot

Babybauch:

  • ca. 90 Minuten Shooting / ca. 15-20 Fotos
    ab 129,- €

Newborn-Shooting:

  • ca. 90 Minuten Homestory-Shooting / ca. 20 Fotos
    ab 179,- €

Kinder / Geschwister / Familie:

  • ca. 60 Minuten Shooting / ca. 15-20 Fotos
    ab 129,- €

Paare / Pärchen:

  • ca. 60 Minuten Shooting / ca. 15-20 Fotos
    ab 129,- €

Boudoir-Shooting:

  • ca. 60 Minuten Shooting / ca. 10-15 Fotos
    ab 129,- €

Portrait-Shooting :

  • ca. 30 – 45 Minuten Shooting / ca. 10 Fotos
    ab 79,- €
  • ca. 60 – 90 Minuten Shooting / ca. 15-20 Fotos
    ab 129,- €

 

Im Preis eines Shootings sind enthalten:

  • ALLE in meinem Stil bearbeiteten Fotos eines Shootings in digitaler Form als Download.
    Hierzu sende ich euch nach der Fertigstellung einen entsprechenden und personalisierten Downloadlink zu.
    Dies kann je nach Auftragsvolumen ca. 2 – 4 Wochen Zeit in Anspruch nehmen
  • Fahrtkosten bis 50 Kilometer einfache Anfahrt
  • telefonisches oder persönliches Vorgespräch
  • Onlinegalerie zum Teilen der Fotos, “social media” – geeignet

Wie entstehen die Preise?

Es ist von mehreren Faktoren abhängig, wie sich der Preis für Euer Shooting zusammensetzt:
der Ort, der technische Aufwand, die Anzahl der Fotografen und Assistenten, das Vorbereiten der Location, die Fahrten zu den Locations, die geschätzte Zeit des Shootings, die Zeit für die Aufbereitung und Nachbearbeitung der aufgenommenen Fotos, die ungefähre Anzahl der entstehenden Fotos – und noch vieles mehr. Ich habe versucht, diese Faktoren entsprechend an die verschiedenen Shootings anzupassen, um einen gewissen Richtwert als Preis darstellen zu können.

Natürlich spielen auch die Nutzungsrechte eine gewisse Rolle:
Vorab gesagt hat jeder das Recht zu entscheiden, ob die Fotos veröffentlicht werden oder nicht.
Dennoch würde ich mich darüber freuen, wenn ich einige Eurer Bilder für meine Werbezwecke verwenden darf.
Als Fotograf profitiere ich davon, schöne Fotos zeigen zu können.
Texte schreiben wie toll man fotografiert, kann jeder – überzeugen werden den Kunden letztendlich nur die Bilder.
Ihr habt sicherlich auch erst die Bilder vorheriger Kunden betrachtet, um euch für den einen oder den anderen Fotografen zu entscheiden und wart auch froh, dass Eure Vorgänger sich auch für die Veröffentlichungen entschieden haben.
Deshalb rechne ich diesen Faktor selbstverständlich auch in den Gesamtpreis mit ein – akzeptiere jedoch voll und ganz Eure Privatsphäre und Euer Recht am eigenen Bild.

Alles in allem berücksichtigt, ist es mir möglich, euch einen Preis anzubieten, bei welchem ihr nur das bezahlt, was ihr auch wollt bzw. bekommt.
Ich bin euch auch nicht böse, wenn ihr nach meinem Angebot noch mit anderen Angeboten anderer Fotografen vergleicht – ich würde es genauso machen.
Allerdings zählt für mich auch die Sympathie bzw. Empathie und Gesamteindruck des Fotografen. Was bringt mir der beste Preis, wenn ich einfach nicht mit dem Charakter des Fotografen “warm” werde – welcher Euch jedoch den ganzen Tag Eurer Hochzeit begleiten soll oder für ein Newborn-Shooting zu Euch nach Hause kommt.
Werft bei Euren Vergleichen alles in den Topf, vor allem hört aber auf Euer Bauchgefühl.
Bei unserem Vorgespräch – welches bei den meisten Shootings unabdingbar ist, werde ich Euch offen auf Eure Fragen antworten und Euch auch die Arbeit bzw. den Aufwand eines Fotografen transparent und verständlich erklären. Sollten wir uns nicht einig werden, so werdet Ihr zumindest einiges über Fotografie erfahren 😉

Menü